• Slider1
  • Slider2
  • Slider3

Streifen Brennstoffe

Holzpellets

  • Wir haben Pellets für Sie am Lager.
  • Abholung ist bei uns zu unseren Öffnungszeiten oder nach tel. Vereinbarung möglich.
  • Wir beladen Ihren Anhänger mit Stapler, auf Wunsch liefern wir auch aus.
  • Abholung in Einzelsäcken ist ebenfalls möglich.

Bestellung von loser Ware mit garantiert kurzen Lieferzeiten auch in der Hochsaison jetzt wieder über uns.

Holzpellets werden aus getrocknetem, naturbelassenem Restholz (Sägemehl, Hobelspäne, Waldrestholz) mit einem Durchmesser von ca. 6-8 mm und einer Länge von 3,15-40 mm hergestellt. Sie werden ohne Zugabe von chemischen Bindemitteln unter hohem Druck gepresst und haben einen Heizwert von ca. 5,3 kWh/kg. Damit entspricht der Energiegehalt von einem Kilogramm Pellets ungefähr dem von einem halben Liter Heizöl
Pellets sind nicht gleich Pellets. Die qualitativen Unterschiede können gewaltig sein, mit gravierenden Folgen für den Heizbetrieb. Die Qualität der Holzpellets ist entscheidend für einen einwandfreien Betrieb der Heizanlage. Daher sollten Sie beim Pelletskauf kein Risiko eingehen! Nur nach DINplus oder ENplus zetifizierte Pellets garantieren einen störungsfreien Betrieb der Heizungsanlage.
Besonders bei Pelletkaminöfen ist die Qualität sehr wichtig. Heizungsanlagen sind mit einer Luftregelung ausgestattet die schlechtere Pellets genauso verbrennen. Der Verbrauch steigt, der Ascheanteil ist höher. Für den Verbraucher sind diese Schwankungen kaum merklich, es könnte ja Draußen kälter sein, oder die Zimmer wärmer geheizt werden. Bei Pellet- Kaminöfen verschmutzt die Sichtscheibe schneller, der Brenntopf verschlackt und der Aschegehalt steigt. Hier wird eine schlechte Qualität sofort bemerkt.
Von uns verkaufte Pellets werden in der Firmeneigenen Heizungsanlage und in Zimmeröfen getestet.
Dadurch haben Sie folgende Vorteile:

  • Niedrige Heizkosten durch hohen Wirkungsgrad
  • Lange Lebensdauer von Brenner und Kessel
  • Vorbildlich geringe Abgase
  • Extrem wenig Holzasche
  • Minimale Staubentwicklung
  • Hoher Heizkomfort

Die Qualität der Holzpellets ist u.a. abhängig von folgenden Parametern:

  • Ein kleiner Abriebwert bedeutet eine höhere Festigkeit und Widerstandsfähigkeit der Pellets. Es entstehen weniger Staub und Feinanteile im Brennstofflager. Dadurch verbessern sich Fließfähigkeit und Luftführung im Brenner. Die Vorteile: ein besserer Wirkungsgrad und sauberere Rauchgase.
  • Der niedrige Feuchtigkeitsgehalt erhöht den Brennwert und senkt damit die Heizkosten.
  • Der geringere Aschegehalt sorgt für eine saubere Verbrennung und somit für weniger Wartungsaufwand.
  • Die höhere Rohdichte schafft die Voraussetzung für ein höheres Volumengewicht und damit eine höhere Energiedichte.

Unsere Partner:

AS AntiStaub Pellets, FireStixx